Kaufratgeber: Apportier- und Wurfspielzeug für Hunde – damit dein Hund richtig Gas geben kann

Hund rennt mit einem Ball im Maul umher.
Wurfspiele mit dem Ball machen vielen Hunden Spaß. Dabei solltest du allerdings einige Dinge zu beachten.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links und/oder werbende Inhalte. Mehr dazu kannst Du hier nachlesen.


Hunde wollen nicht immer nur spazieren gehen. Sie freuen sich auch, wenn du hin und wieder mit ihnen spielst, weil sie beim Toben so richtig Gas geben können. Besonders Wurf- und Apportierspiele sind bei vielen Hunden und ihren Menschen sehr beliebt. Diese können jedoch auch Nachteile haben. Wie du richtig mit deinem Vierbeiner spielst und welches Spielzeug zu euch passt, kannst du hier nachlesen.

Das Wichtigste vorab

  • Jeder Hund liebt es, zwischendurch auch mal zu spielen und zu toben.
  • Wurf- und Apportierspiele sind besonders beliebt.
  • Diese sollten allerdings richtig gespielt werden, damit sie keinen negativen Einfluss auf den Hund haben.
  • Um Verletzungen im Maul von Ästen und Stöcken zu vermeiden, solltest du geeignetes Hundespielzeug nutzen.
  • Dieses gibt es in verschiedenen Materialien und Größen.
Trixie 33561 Dog Activity Dog Disc, bissfest, ø 19 cm

Diese Spielzeuge habe ich verglichen

KONG – SafeStix – Robustes Apportierspielzeug aus flexiblem, sicherem Material – Mittelgroße Hunde
Vivifying Hundefrisbee, 2 Stück 18cm Hunde-Frisbee aus Natürlichem Kautschuk für Land und Wasser (Grün + Orange)
Trixie 33482 Ball am Seil, Naturgummi, schwimmt, ø 7/35 cm
Dog Activity Mot-Long, schwimmt, 20 cm/42 cm
FONPOO Hunde Spielzeug, Hergestellt aus Natürlicher Baumwolle Hunde Intelligenz Entwickeln Geeignet für Mittelgroße Hunde kleine Hunde Verschiedene Hundebälle Welpenspielzeug 6-teiliges Set
Art
Stockähnliches Apportierspielzeug in verschiedenen Größen
Frisbee-Set in grün und orange
Ball mit Handschlaufe in verschiedenen Farben
Seil mit Naturgummischlauch in verschiedenen Längen und Farben
Seil und Tau-Set
Form
Längliche Stockform
Frisbee
Ball
ovale Schlauchform
Seile und Taue mit Knoten
Robust?
Waschbar?
Schwimmfähig?
Schadstofffrei?
Besonderheiten / Extras
Form erinnert an einen Stock, abgerundetet Ecken sorgen für ein sicheres Spiel. Sehr biegsam.
Aus natürlichem Kautschuk, 2er-Set, 18 cm Durchmesser, geeignet für mittlere und große Hunde.
Aus Naturgummi, Durchmesser 7 cm, Seillänge 35 cm.
Aus Naturgummi, Knauf Ende des Bandes sorgt für sicheres und schmerzfreies Halten auch bei starkem Zug.
6er-Set, aus Baumwolle und Leinen, auch zur Zahnpflege geeignet.
Preis
23,14 EUR
13,89 EUR
4,24 EUR
8,99 EUR
19,99 EUR
Empfehlung der Redaktion
Produkt
KONG – SafeStix – Robustes Apportierspielzeug aus flexiblem, sicherem Material – Mittelgroße Hunde
Art
Stockähnliches Apportierspielzeug in verschiedenen Größen
Form
Längliche Stockform
Robust?
Waschbar?
Schwimmfähig?
Schadstofffrei?
Besonderheiten / Extras
Form erinnert an einen Stock, abgerundetet Ecken sorgen für ein sicheres Spiel. Sehr biegsam.
Preis
23,14 EUR
Vivifying Hundefrisbee, 2 Stück 18cm Hunde-Frisbee aus Natürlichem Kautschuk für Land und Wasser (Grün + Orange)
Art
Frisbee-Set in grün und orange
Form
Frisbee
Robust?
Waschbar?
Schwimmfähig?
Schadstofffrei?
Besonderheiten / Extras
Aus natürlichem Kautschuk, 2er-Set, 18 cm Durchmesser, geeignet für mittlere und große Hunde.
Preis
13,89 EUR
Trixie 33482 Ball am Seil, Naturgummi, schwimmt, ø 7/35 cm
Art
Ball mit Handschlaufe in verschiedenen Farben
Form
Ball
Robust?
Waschbar?
Schwimmfähig?
Schadstofffrei?
Besonderheiten / Extras
Aus Naturgummi, Durchmesser 7 cm, Seillänge 35 cm.
Preis
4,24 EUR
Preis-Leistungs-Sieger
Dog Activity Mot-Long, schwimmt, 20 cm/42 cm
Art
Seil mit Naturgummischlauch in verschiedenen Längen und Farben
Form
ovale Schlauchform
Robust?
Waschbar?
Schwimmfähig?
Schadstofffrei?
Besonderheiten / Extras
Aus Naturgummi, Knauf Ende des Bandes sorgt für sicheres und schmerzfreies Halten auch bei starkem Zug.
Preis
8,99 EUR
FONPOO Hunde Spielzeug, Hergestellt aus Natürlicher Baumwolle Hunde Intelligenz Entwickeln Geeignet für Mittelgroße Hunde kleine Hunde Verschiedene Hundebälle Welpenspielzeug 6-teiliges Set
Art
Seil und Tau-Set
Form
Seile und Taue mit Knoten
Robust?
Waschbar?
Schwimmfähig?
Schadstofffrei?
Besonderheiten / Extras
6er-Set, aus Baumwolle und Leinen, auch zur Zahnpflege geeignet.
Preis
19,99 EUR

Stand: 28.05.2020

Was ist ein Wurf- oder Apportierspielzeug?

Der Begriff „Apportieren“ kommt aus der Jägersprache und bezeichnet das Herbeibringen eines Gegenstandes. Es handelt sich bei Wurf- und Apportierspielzeug also um relativ leichte Gegenstände, die du werfen kannst und die dann von deinem Hund wieder zu dir gebracht werden.
Es gibt ganz verschiedenen Ausführungen dieser Spielzeuge, z.B. Hundebälle, Frisbees, Seile oder Dummies. Außerdem werden sie in den unterschiedlichsten Formen, Farben und Materialien angeboten, sodass sich für jeden Vierbeiner das passende Spielzeug finden lässt.

Spielzeug dieser Art ist auch besonders gut geeignet, wenn du deinem Hund gezielt richtiges Apportieren beibringen willst. Apportiertraining kannst du zur sinnvollen Auslastung, zur Erziehung oder sogar zur Vorbereitung auf die Jagd einsetzen.

Warum apportieren viele Hunde so gerne?

Viele Hunden liegt das Apportieren im Blut. Viele Rassen wurden ursprünglich extra für diese Art der Jagd gezüchtet. Besonders Retriever-Rassen wie Golden oder Labrador Retriever sind talentierte Apportierhunde. Denn ihre Aufgabe bestand ursprünglich darin, das geschossene Wild zu suchen und dem Jäger zu bringen.
Aber auch viele andere Hunderassen wie Hütehunde freuen sich über das agile Training und schätzen diese Art der Beschäftigung.

Hier kommt das Wurfspielzeug ins Spiel: Da dein Vierbeiner natürlich kein Wild jagen soll, wird dieses heutzutage durch ein Wurf- oder Apportierspielzeug ersetzt.

Irish Terrier gehören in die Sektion 1 der Hochläufigen Terrier

Darum solltest du spezielles Wurf- oder Apportierspielzeug nutzen

Wenn du deinem Hund kein geeignetes Spielzeug anbietest, kommen viele Hunde beim Spaziergang auf die Idee, mit Stöcken oder Ästen zu spielen. Aber auch viele Menschen werfen ihrem Hund nach wie vor gerne ein Stöckchen.

Das solltest du aber auf keinen Fall tun. Denn beim Spiel mit einem Ast oder Stock droht ein hohes Verletzungsrisiko. Der Stock kann splittern und Splitter im Zahnfleisch stecken bleiben. Viele Verletzungen entstehen vor allem dann, wenn die Hunde mit hohem Tempo in einen nach dem Wurf im Boden steckengebliebenen Stock hineinrennen oder ihn sich beim Fangen in den Rachen stoßen. Dabei kann es zu Verletzungen der Zunge, Rachenmandeln, Speichelgänge, des Gaumens oder sogar der Zähne kommen. Viele Verletzungen sind auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Solltest du daher Schmerzäußerung deines Hundes während des Spiels oder Symptome wie Speicheln wahrnehmen, solltest du bedingt zum Tierarzt fahren.

Sicherer ist es auf jeden Fall, wenn du nur spezielles Spielzeug, wie z.B. den Kong Safestix und keine Äste oder Stöcke zum Werfen nutzt.

Was sind die Vor- und Nachteile und wie nutzt du Wurfspielzeug richtig?

Wurfspiele mit einem Hundeball aber auch mit anderen Gegenständen sind bei vielen Haltern und Hunden ein sehr beliebtes Spiel. Wenn es falsch gemacht wird, ist es aber nicht unbedingt förderlich für den Hund.

Die Vorteile

  • Während spazieren gehen meist in einem ruhigeren Tempo stattfindet, kann dein Hund beim Erjagen des geworfenen Gegenstandes mal so richtig Gas geben und sich auspowern.
  • Viele Hunde brauchen diese Art von wildem Spiel um „Dampf ablassen“ zu können und sind erst danach so richtig ausgeglichen und zufrieden.
  • Dein Hund bleibt körperlich fit und entwickelt eine gute Kondition.
  • Außerdem macht fast allen Hunden das Spielen mit seinem Menschen einfach großen Spaß.

Die Nachteile

  • Wenn du den Ball 100 Mal wirfst und ihn dein Hund 100 Mal bringt, hat das wenig mit sinnvoller körperlicher und geistiger Auslastung zu tun. Sondern es putscht deinen Hund nur hoch, da ein ganzer Hormoncocktail freigesetzt wird. Mit der Zeit kannst du dir so einen hyperaktiven Balljunky heranziehen, der nur noch seinen Ball im Kopf hat und regelrecht süchtig wird.
  • Wenn dein Hund nur noch auf das Spielzeug fixiert ist, kann es sein, dass er mit anderen Hunden darüber in Streit gerät, da er seine „Beute“ gegen die Konkurrenz verteidigen will.
  • Die abrupten Bewegungen und das ständige plötzliche Abstoppen beim Holen eines Balls ist auf Dauer nicht unbedingt gut für die Gelenke deines Hundes.
  • Durch das Hetzen und Jagen von schnellen Objekten (Spielzeugen) kannst du den Jagdtrieb von deinem Hund fördern, da dein Hund dann allen schnellen Bewegungsreizen – also auch Rehen oder Hasen – hinterher hetzen möchte.
Gorgebuy Spielzeug TPR Hundespielzeug leuchtball leuchtet im Dunkeln mit Dental-Zahnpflege-Funktion Spielball / Wurfball Kauspielzeug für alle Hunde

 

So setzt du Wurfspielzeug sinnvoll ein

Natürlich kannst du aber trotzdem nach Herzenslust mit deinem Vierbeiner spielen. Es kommt dabei nur auf einen sinnvollen Einsatz des Spielzeugs an.

Wichtig ist, dass das Apportieren nicht nur bloßes Hetzen und Bringen bedeutet. Du kannst das Wurfspielzeug auf vielfältige Weise einsetzen:

  • Du kannst beispielsweise Training und Erziehungsarbeit kombinieren. Du wirfst das Hundespielzeug, aber dein Hund darf nicht gleich hinterher jagen, sondern muss neben dir sitzen oder im Platz liegen bleiben, bis das Spielzeug den Boden berührt hat. Erst dann schickst du ihn los, um dir das Spielzeug zu bringen. Wenn er davor durchstartet, solltest du ihn zurückrufen. Wenn das nicht klappt, kannst du deinen Hund zu Beginn anleinen und erst beim Losschicken die Leine abmachen.
  • Du kannst das Schwierigkeitslevel nach und nach erhöhen: So kannst du z.B. deinen Hund abrufen, wenn er schon auf dem Weg zum Spielzeug ist. Wenn er zu dir zurückkommt, bekommt er eine Belohnung und dann schickst du ihn erneut los, um dir das Spielzeug zu bringen.
  • Anstatt das Spielzeug zu werfen, kannst du es auch verstecken. Lass deinen Hund absitzen und verstecke das Spielzeug in der Nähe. Dann schickst du ihn los, um es zu suchen. Tipp: Du kannst das Spielzeug auch erhöht verstecken, z.B. in einer niedrigen Astgabel oder in einem Gebüsch.

Was du beim Kauf beachten solltest

Du kannst deinem Hund verschiedene Spielzeuge anbieten. Ein paar Kriterien solltest du dabei beachten.

Robustheit

Das Spielzeug robust, beißfest und am besten unkaputtbar sein. Wenn dein Hund gerne kaut oder ein kleiner Zerstörer ist, der sein Spielzeug gerne kaputt macht, dann sollte das Spielzeug besonders widerstandsfähig sein. Es sollte nicht splittern und es sollten sich keine Kleinteile ablösen, die dein Hund verschlucken könnte. Hast du große Hunde, muss das Spielzeug der Beißkraft des Vierbeiners gewachsen sein.

Die richtige Größe

Achte darauf, das Spielzeug in der passenden Größe für deinen Hund zu kaufen. Die meisten Spielzeuge sind in unterschiedlichen Größen von S-XL erhältlich. Dein Hund sollte das Spielzeug gut ins Maul nehmen können.

Waschbar & wetterfest

Das Spielzeug sollte sich bei Regen nicht komplett mit Wasser und Schlamm vollsaugen, schnell trocknen und auch schnell zu reinigen sein. Wenn du darauf achtest, dass das Hundespielzeug spülmaschinenfest ist, wird die Reinigung enorm erleichtert.

Schwimmfähig

Wenn dein Vierbeiner gerne baden geht und auch gerne sein Spielzeug aus dem Wasser apportiert, solltest du darauf achten, dass das Spielzeug wasserfest, leicht und schwimmfähig ist.

Schadstofffrei

In vielen Plastik- und Silikonspielzeugen können Weichmacher enthalten sein. Das sind Giftstoffe, die sich vom Spielzeugen lösen und so in das Maul und den Körper deines Hundes gelangen. Beim Kauf eines Spielzeuges aus Plastik oder Silikone solltest du daher unbedingt auch darauf achten, dass es BPA-frei ist.

Wenn du ganz sicher gehen willst, dass keinerlei giftige Stoffe in dem Spielzeug enthalten sind, solltest du auf Spielzeug aus Naturmaterialen setzen oder auf Öko-Labels auf dem Spielzeug achten.

Frisbee für Hunde - Hundespielzeug aus Baumwollstrick - Wurfspielzeug

 

Was kostet Wurf- oder Apportierspielzeug?

Je nach dem, für was für einen Hersteller, Material, Größe und Design des Spielzeugs du dich entscheidest, variiere die Preise ziemlich. Du kannst zwischen 4 € und 30 € ausgeben.
Generell gilt jedoch: Eine gute Verarbeitung spiegelt sich im Preis wider. Wenn dir eine gute Qualität wichtig ist, solltest du daher lieber etwas mehr investieren.

Das Wichtigste zusammengefasst

  • Dein Hund freut sich, wenn du hin und wieder mit ihm spielst und er dabei so richtig Gas geben kann.
  • Vielen Hunden liegt das Apportieren sogar im Blut.
  • Dabei holt der Hund einen geworfenen oder verstecken Gegenstand und bringt ihn zurück zu dir.
  • Du solltest für diese Art von Spiel unbedingt geeignetes Spielzeug und keine Äste oder Stöcke nutzen, da sich dein Hund sonst dabei verletzen kann.
  • Für Wurf- und Apportierspiele gibt es Spielzeug in vielen verschiedenen Ausführungen, Materialien und Größen.
  • Beim Apportieren kann dein Hund sich richtig auspowern. Damit das aber keine negativen Folgen hat, solltest du richtig mit deinem Hund spielen und einige Dinge beachten.
  • Du solltest beim Kauf darauf achten, dass das Spielzeug sehr robust und beißfest ist und die passende Größe für deinen Hund hat.
  • Außerdem sollte das Spielzeug möglichst einfach zu reinigen und frei von Schadstoffen sein. Spielzeug aus Naturmaterialien sind hier sinnvoll.

 

Spielst du gerne mit Fellnase?
Welches Spielzeug mögt ihr besonders gerne?
Wir freuen uns über Erfahrungsberichte oder Tipps und über jeden Kommentar.


Bildcredit: (c) AdrianaJaworska - depositphotos.com


Wir freuen uns, wenn du unseren Beitrag bewertest:

1 Star2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Tipps, Hilfe und Schnäppchen für dein Tier per E-Mail

Wir haben einen kostenlosen Info-Brief per E-Mail eingerichtet. Du bekommst:

  • wertvolle Tipps und Hilfe für dich und deinen Liebling
  • Infos bei richtig guten Schnäppchen
  • Infos, die es nicht hier zu lesen gibt

Wir schicken dir maximal zwei Mails im Monat und keinen Spam, versprochen! Wir geben deine Daten auch nicht weiter.

Ja, ich möchte den kostenfreien Info-Brief per E-Mail abonnieren. Den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, E-Mails mit Informationen und Angeboten über Haustiere zu erhalten.

Das ganze ist 100% kostenlos und du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden!

About Alica 97 Articles
Ich bin Alica, Online-Redakteurin, Tierschützerin aus tiefstem Herzen, Frauchen einer zauberhaften rumänischen Hündin. Ich war bereits in Tierheimen im Ausland vor Ort, um mitanzupacken, aber auch lokaler Tierschutz ist mir sehr wichtig. Ich bin überzeugt, dass jeder in seinem Alltag etwas zum Wohl der Tiere beitragen kann. Denn durch viele kleine Dinge kann Großes entstehen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*