Katzenurin entfernen

Manches Mal ist es gar nicht so einfach Katzenurin zu entfernen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links und/oder werbende Inhalte. Mehr dazu kannst Du hier nachlesen.


Mit diesem Ratgeber bekämpfst du die Ursache!Das Cover des Buchs

Dieses Buch hilft dir, die Probleme deines Stubentigers zu erkennen und zeigt dir Lösungen um diese zu beheben. Damit du keine Mittel zum Entfernen von Katzenurin mehr brauchst!

Hole dir das Buch bei Amazon!

 

Wie du in unserem Ratgeber zum Thema Unsaubere Katze nachlesen kannst, gibt es einen Haufen Gründe, warum eine Katze gelegentlich oder vorübergehend unsauber werden kann.

In vielen Fällen ist das Problem schnell wieder verschwunden, sobald du die Ursache beseitigt hast und dein Stubentiger sich wieder wohl fühlt. Das ist natürlich toll! Doch was bleibt, ist der Fleck und der Geruch, den Katzenurin verursacht. Das ist insbesondere auf Couchmöbeln oder Teppichen ein echtes Ärgernis.

Welche Möglichkeiten es gibt, Katzenurin zu entfernen, kannst du in diesem Ratgeber nachlesen.

Orange-farbener Untergrund wird mit Schwamm und Reiniger gesäubert
Gerade bei farbigem Material solltest du den Reiniger erst an einer nicht immer sichtbaren Stelle ausprobieren!

Beachte bitte bei all diesen Tipps, dass es zig verschiedene Stoffe und Gewebe gibt und nicht jeder Reiniger bei jedem Teppich oder Sofa hilft. Du solltest also unbedingt vorher das Material an einer unauffälligen Stelle auf Farb- und Materialechtheit prüfen, damit du nicht nach der Behandlung an Stelle des Urinfleckes einen weißen, grauen oder sonst verfärbten Fleck oder zerstörtes Gewebe hast, der dich genau so stört!

Katzenurin entfernen mit gekauften Reinigern

Es gibt verschiedene Möglichkeiten an Reinigern, die du kaufen kannst, um den Fleck und den Katzenuringeruch zu entfernen. Allen sollte gemein sein, dass sie auf keinen Fall Ammoniak enthalten. Denn Ammoniak ist auch in Katzenurin enthalten und ermuntert deine Katze möglicherweise erst recht zum „Falschpinkeln“.

Bevor du die verschiedenen Mittel zur ausprobierst, solltest du unbedingt den Katzenurin mit Haushaltsrolle, einem alten Handtuch oder ähnlichem komplett entfernen. Und auch nach der Reinigung ist es wichtig, dass der Geruchskiller, den du nutzt komplett getrocknet ist, bevor der Stubentiger wieder zum Möbelstück darf.

Chemische Reiniger: Katzenurin entfernen mit Alkohol, Essig oder Natron

Chemische Reiniger wie Alkohol (70%iger Isopropylalkohol), Essiglösung oder andere Haushaltsreiniger können bei einem gerade erst entdeckten sozusagen frischen Katzenurinfleck helfen.

Dabei solltest du beachten, dass du nicht als erstes Essigreiniger (oder auch Haushaltsessig ca. 1:2 oder 1:3 mit Wasser vermischt) verwendest, sondern erst zum Schluss zum Entfernen des Geruches. Wenn du ihn gleich zu Beginn verwendest bevor du den Urinfleck mit Neutralseife oder einem anderen Reiniger gereinigt hast, könntest du das Problem noch schlimmer machen, weil die Essiglösung den Fleck sozusagen im Gewebe fixiert. Damit wäre dessen Gebrauch als Geruchsneutralisierer nicht gegeben.

Kleines Kätzchen sitzt auf einem kleinen rot gepunkteten Sofa
Gerade bei kleinen Katzen kann es durchaus vorkommen, dass sie auch einmal auf das Sofa pinkeln.

Enzymatische Reiniger: BactoDes, Ecodor und Ähnliches

Enzymatische Reiniger benutzen Bakterien um die für den Uringeruch verantwortlichen Stoffe aufzubrechen und so den Katzenuringeruch zu neutralisieren. Oftmals ist mehr als eine Anwendung für eine Geruchsbeseitigung notwendig. Besonders wichtig ist es, die Mittel großzügig zu benutzen, denn sie müssen die Möglichkeit haben tief in das Gewebe einzudringen, um auch die unten liegenden Urinkristalle zu erreichen und neutralisieren zu können.

Einige der gut getesteten Möglichkeiten sind:

BactoDes Animals

Anzeige

Ecodor UF 2000

Bio Urin Attacke Spray

Anzeige

Biodor Animal Spray

Anzeige

Bio Urin Attacke von dipur

Anzeige

 

Andere Reiniger zur Geruchsbeseitigung

Du kannst auch Sagrotan oder Teppichshampoo probieren insbesondere um den Fleck zu entfernen. Manchmal, wenn der Geruch noch nicht sehr tief eingezogen ist – oder der Bezug nicht sehr saugfähig ist, hilft beides auch gegen den Uringeruch. Von Febreze gibt es einen speziellen Textilerfrischter gegen Tiergerüche, der in den oben genannten milderen Fällen gegen Katzen- oder Hundeurin durchaus helfen kann.

Febreze gegen Tiergerüche

Mikrofiber-Tuch wird über einem Fleck auf einem hellen Sofa gehalten
Du solltest immer darauf achten, alle Flüssigkeiten gut trocknen zu lassen.

Haushaltsmittel gegen Katzenurin

Bevor du die verschiedenen Enzymreiniger probierst, kannst du gegen Fleck und Uringeruch auch die folgenden Hausmittel ausprobieren:

  • Soda, Backpulver oder Maisstärke auftragen, mit einer Bürste gut einreiben, über Nacht einwirken lassen und absaugen. Bei besonders hartnäckigen Flecken das Ganze wiederholen indem du das Backpulver oder die Maisstärke vorher mit Wasser zu einer Paste verrührst und dann einreibst. Es sollte sowohl den Fleck als auch den Katzenuringeruch entfernen.
  • Feinwaschmittel mit Wasser verquirlen und auf den Fleck geben und trocken tupfen, das ganze gegebenenfalls wiederholen. Wahrscheinlich wird der Geruch dadurch nicht neutralisiert, sondern nur übertönt, aber da du die Ursache für die Unsauberkeit ja bestimmt schon gefunden hast und nur noch den Geruch für dich selbst entfernen musst, hilft das auch so.
  • Kaffee oder Espressopulver auf den trockenen Fleck einreiben (aber Vorsicht: beides färbt! Also nur bei dunklen und nicht bei hellem Gewebe anwenden): erst die Stelle mit Neutralreiniger säubern und gut trocknen lassen und dann mit einer Bürste Kaffee- oder Espressopulver einreiben und nach einer Weile wieder absaugen. Diese Methode entfernt keinen Fleck (hinterlässt wie gesagt eher einen), allerdings den Geruch.
  • Listerine oder eine andere Mundspüllösung bzw. ein Mundwasser mit Wasser verdünnen, auf den Fleck geben und trocknen lassen. Das sollte den Fleck und den Geruch entfernen. Du solltest allerdings bei hellem Gewebe auf farbiges Mundwasser verzichten.
  • Ist dein Bettzeug betroffen, solltest du es bei möglichst hohen Temperaturen waschen und dabei einen Schuss Apfelessig oder bei unempfindlichem Gewebe Chlor zur Wäsche geben. Manche Matratzen haben waschbare Bezüge, so dass du diese Lösung zur Geruchsbeseitigung versuchen kannst.
  • Eine weitere Methode, die ich bei wikihow.com entdeckt habe beinhaltet eine Mischung aus 240 ml Wasserstoffperoxid, 3 EL Backpulver und 2-3 Tropfen eines möglichst farblosen Geschirrspülmittels. Einfach vermischen, in eine Sprühflasche füllen, auf den Fleck geben und einige Minuten einwirken lassen.
Katze steigt aus Katzenklo
Wenn deine Katze nicht mehr in ihr Katzenklo pinkelt, brauchst du ein paar Maßnahmen, damit deine Wohnung trotzdem gut riecht

Schutzmaßnahmen während der Unsauberkeit

In der Phase, in der deine Schmusekatze noch unsauber ist, hilft es nur bedingt die oben genannten Mittel zu benutzen. Bei allen dauert es eine kleine Weile bis sie eingetrocknet sind und der Geruch verschwunden ist. Und einige musst du auch mehr als einmal wiederholen. Und das hindert die Fellnase ja nicht daran, wieder los zu pinkeln und Katzenpipi zu verteilen.

Für diese Zeit kannst du ein paar einfache Möglichkeiten nutzen, um die Stellen vor weiterem Tierurin zu schützen:

  1. Lege Inkontinenzunterlagen an die Stelle, an die deine Katze pinkelt. Das sieht nicht sehr elegant aus, saugt den Katzenurin aber wesentlich besser auf als ein Handtuch oder eine Decke. Und lässt vor allem nichts an die darunter liegende Unterlage durch wie es bei einem durchnässten Handtuch der Fall ist. Diese gibt es in unterschiedlichen Größen:
    - forma-care Krankenunterlage 10-lagig - Zellstoff - ca....
    - forma-care Krankenunterlage 10-lagig - Zellstoff - ca. 60 x 90 cm - 100 Stück
    30.49 EUR
     
     
    4.0 of 5 Stars
    -
    State of data: 25. May 2019 13:58
    100 Krankenunterlagen Einmalunterlagen Farbe: blau 40 x...
    100 Krankenunterlagen Einmalunterlagen Farbe: blau 40 x 60 6 - lagig
    18.99 EUR
     
     
    4.5 of 5 Stars
    -
    State of data: 25. May 2019 13:58
  2. Stelle Einmal-Katzenklos auf. Denn der Tipp für eine unsaubere Katze ist es, an jede Stelle, an die sie pinkelt ein Katzenklo zu stellen. Nur was machst du mit den ganzen Katzentoiletten, wenn deine Katze wieder sauber ist? Als Alternative kannst du auch andere Kisten oder Kartons nutzen, aber auch hier besteht die Gefahr des Durchnässens – oder der Nicht-Akzeptanz. Speziell für solche Fälle wurden die Einmal-Katzenklos entwickelt.
    Anzeige
    oder
  3. Ist dein Bett der Ort des unerwünschten Geschehens und du willst deinen Stubentiger nicht noch zusätzlich dadurch verunsichern, dass du ihn aus dem Schlafzimmer aussperrst, dann kannst du dein Bett tagsüber mit einer Wachstuckdecke bedecken wie du sie für Camping- oder Gartentische kennst. Diese hat den Vorteil, dass sie glatt ist und daher nicht so sehr zum Pinkeln einlädt und dass du sie einfach abwichen kannst, falls doch noch ein Malheur passiert. Du bekommst sie in unzähligen Farben und Motiven im Baumarkt, Gartengeschäft oder auch bei amazon:
  4. Bevor du dein Sofa nun mit Inkontinenzunterlagen oder ungemütlichen Wachstuckdecken bedeckst, kannst du dir auch Picknickdecken besorgen. Diese haben auf der Unterseite eine relativ wasserundurchlässige Schicht, aber an der Oberseite eine weiche, auf der du auch sitzen magst. Auch diese gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Die günstigeren wie diese hier
    Amazon Prime9.99 EUR 11.91 EUR
    4.1 of 5 Stars
    State: 25. May 2019 14:01 time
    Buy now on Amazon
    Anzeige
    sind in der Regel nicht waschbar. Die etwas preisintensiveren wie diese
    Amazon Prime49.75 EUR 54.50 EUR
    2.9 of 5 Stars
    State: 25. May 2019 14:01 time
    Buy now on Amazon
    Anzeige
    dagegen sind waschbar.
Eine Katze wollt auf einem Sofa herum
Damit sich alle Beteiligten auch geruchstechnisch wieder wohlfühlen, gibt es eine Menge Tipps und Tricks.

Du siehst, es gibt eine Menge Möglichkeiten deine Möbel oder Böden und Fliesenfugen von Katzenurin und dessen Geruch rückstandsfrei zu befreien. Es ist also nicht alles verloren und du hast einige Geruchskiller auf deiner Seite 🙂

Und denk immer daran: Es ist nur vorübergehend und deine Katze will dich nicht ärgern!

 

Hast du noch Fragen oder kennst du noch eine andere Methode Katzenurin zu entfernen?

Dann freu ich mich über einen Kommentar!


Bildcredit: (c) ayutaka - Fotolia.com


Wir freuen uns, wenn du unseren Beitrag bewertest:

1 Star2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Bewertungen, Durchschnitt: 0.00 von 5)
Loading...

Tipps, Hilfe und Schnäppchen für dein Tier per E-Mail

Wir haben einen kostenlosen Info-Brief per E-Mail eingerichtet. Du bekommst:

  • wertvolle Tipps und Hilfe für dich und deinen Liebling
  • Infos bei richtig guten Schnäppchen
  • Infos, die es nicht hier zu lesen gibt

Wir schicken dir maximal zwei Mails im Monat und keinen Spam, versprochen! Wir geben deine Daten auch nicht weiter.

Ja, ich möchte den kostenfreien Info-Brief per E-Mail abonnieren. Den Datenschutzhinweis habe ich zur Kenntnis genommen. Ich willige ein, E-Mails mit Informationen und Angeboten über Haustiere zu erhalten.

Das ganze ist 100% kostenlos und du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden!

About Steffi 399 Articles
Ich bin Steffi, bekennende Tiernärrin, Dosenöffner für ehemals drei Kater und aktuell einen Junghund. Ich möchte mit meinen Beiträgen allen Tierbesitzern helfen, ihre Lieblinge noch besser zu verstehen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*