Ich glaube, ich bin verliebt

Es gibt so schrecklich viel aufregende Gerüche zu entdecken!
Ein Hund mit heraushängender Zunge
Ich bin Chief und in meiner Kolumne erzähle ich von meinem Leben.

Stellt euch vor: das Weibchen von dem Bärtigen ist wieder zurück!

Ich bin Chief, ein portugiesischer Mischling und wahrscheinlich im April 2015 geboren. Nachdem ich neben einer Müllkippe gefunden und aufgepäppelt worden bin, habe ich ein neues Zuhause gefunden. In regelmäßigen Abständen findest du hier in meiner Kolumne all die Dinge, die ich in meinem neuen Leben gelernt und erlebt habe!

Ach da ist meine Freude aber groß gewesen, als ich sie wieder gesehen habe! Sie riecht nämlich so gut. Und das sage ich nicht nur, weil sie mir immer was Leckeres mitbringt und mich hinter den Ohren krault.

Ob sie mich vermisst hat und deswegen die vielen Haare von dem Mann akzeptiert? Mir wäre das ja nichts, aber egal. Ich freue mich auf jeden Fall, dass sie da ist und wir jetzt zu dritt spazieren gehen. Da kann ich ihr all die interessanten Dinge zeigen, die es in der Umgebung zu entdecken gibt. Etwas neues zum Anziehen hat sie mir auch mitgebracht. Sie nennt es ein “Geschirr“. Mir egal, wie das heißt, jetzt drückt es nicht mehr so auf meiner Kehle, wenn ich losrenne. Und das geht jetzt auch besser, denn eine längere Leine habe ich auch von ihr bekommen. Bestimmt will sie eigentlich nur mit mir zusammen sein!

Ich versuche mich auf jeden Fall auch beim Spazieren gehen von meiner besten Seite zu zeigen. Wenn da nur nicht diese ganzen vielen interessanten Gerüche wären! So richtig gut scheinen der Bärtige und das Weibchen nicht riechen zu können, denn sie sind meistens gar nicht so aufgeregt wie ich. Ich kann mich oftmals einfach nicht zurück halten. Dass diese Menschen aber auch so langsam sind auf ihren zwei Beinen…


Bildcredit: (c) Stefanie Vogt


Wir freuen uns, wenn du unseren Beitrag bewertest:

Tipps, Hilfe und Schnäppchen für dein Tier per E-Mail

Anzeige
About Steffi 609 Articles
Ich bin Steffi, bekennende Tiernärrin, Dosenöffner für ehemals drei Kater und aktuell zwei portugiesische Herdenschutzhunde, davon einen Junghund. Ich möchte mit meinen Beiträgen allen Tierbesitzern helfen, ihre Lieblinge noch besser zu verstehen.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*